Vorankündigung: Migration des Dienstes

Leider war und ist es mir nicht mehr möglich PodHost als eigenständigen Dienst weiterzuführen.

Mit den neuen Anforderungen im Urheber- und Leistungsschutzrecht, Stichwort "Uploadfilter", und bei Online-Zahlungen ergeben sich zu viele Änderungen, die ich nicht für zwei unterschiedliche Plattformen stemmen kann.

Daher wird PodHost in meiner anderen Hosting-Plattform podcaster.de aufgehen. Alle Bezahlkunden werden auf die neue Plattform migriert.

Alle Kunden mit einem kostenlosen Konto müssen vor dem Stichtag 30. Juni 2019 in ein kostenpflichtiges Paket wechseln oder werden gekündigt. Ich biete auf podcaster.de keine kostenlosen Pakete an. Das günstigste Paket startet aber bereits ab 1 EUR im Monat!

Alle weiteren Details folgen in einem detaillierten Beitrag in den kommenden, zwei Wochen.

Ihr
Fabio Bacigalupo

Veröffentlicht: vor 6 Monaten

Neue Einstellungen für die Datenschutzerklärung vorhanden Mehr ›